Gastspiel "Ä Toufi"

Ein fröhliches Spiel in zwei Teilen von Margrit Stalder-Grütter


Zeit: Gegenwart


Ort der Handlung: Stube bei Hubers


Dauer: ca. 50 Minuten


Adolf Huber und seine Frau Emma sind geizig und jagen die Magd Rösi und den Knecht Ruedi von morgens bis abends umher. Nun soll zur Überraschung aller Adolf Huber in den Gemeinderat gewählt werden. Ruedi will dies verhindern und findet in der Hausiererin Elisi eine Komplizin, die immer für solche Späße zu begeistern ist. Ein Lustspiel voller Spannung bis zuletzt und erst noch eines wo herzhaft gelacht werden darf.


Darsteller

Adolf Huber, Bauer; Gerhard Menzi
Emma, seine Frau; Carola Läderach
Ruedi, Knecht; Peter Schüpbach
Rösi, Magd; Anita Schmid
Elisi Binggeli, Hausiererin; Patricia Menzi


Regie: Patricia Menzi und Verena Läderach